Hotel Utrecht - Hotel Mitland ****

Die Stadt Utrecht

Geschichte von Utrecht

Utrecht ist eine altrömische Stadt, deren Ursprung sich bis zum Jahre 47 n. Chr. zurückverfolgen lässt. Die Stadt ging aus der Siedlung um einen Fort am Rhein hervor.

Im Jahre 690 n. Chr. kehrte der erste Erzbischof von Utrecht, Willibrord, zum Fort zurück und baute eine Kirche auf dem heutigen Domplatz. Damit war der Grundstein für Utrecht als religiöses Zentrum gelegt. Der Bau des Doms und seines Turms wurde Ende des 13. Jahrhunderts begonnen und im 14. Jahrhundert vollendet.

Sehenswürdigkeiten in Utrecht

Dom und Domturm sollten Sie unbedingt besichtigen. Wenn Sie viel Energie und wenig Höhenangst haben, steigen Sie doch die 462 Stufen im Turm einmal hinauf. Oben werden Sie in 112 Metern Höhe mit einem überwältigenden Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft belohnt.

Die Oude Gracht und die Nieuwe Gracht sind wegen ihrer sog. Werften an beiden Seiten des Wassers unter dem Straßenniveau einzigartig. An der Oude Gracht finden Sie zahlreiche Cafés. Besonders viel Spaß macht es, die Grachten von Utrecht vom Tretboot aus zu bewundern.

Plan

Hotel Mitland Utrecht liegt in einem schönen, grünen Umgebung, nur eine kurze Strecke von der Innenstadt entfernt. Auf der interaktiven Karte sehen Sie der Standort des Hotels und einige der wichtigsten Punkte in der Nähe. Klicken Sie auf einen Marker für weitere Informationen.

  • Hotel Mitland
  • Interessante Punkte

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.